KFB 1 des Landkreises Hildesheim

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) ist eine, für den Katastrophenschutz vorgehaltene, Einheit des Landkreises Hildesheim. Insgesamt hält der Landkreis Hildesheim 5 Bereitschaften vor, eine je Brandabschnitt. Dingelbe gehört dem Brandschutzabschnitt Nord und somit der KFB 1 an.

Der Dingelber Kamerad Maik Büssing wurde 2018 zum stellvertretenden Branschutzabschnittsleiter Nord gewählt und hat somit die Funktion des Bereitschaftsführers der KFB 1 inne.

Die Ortsfeuerwehr Dingelbe bildet zusammen mit dem Schlauchwagen 2000 (SW 2000) der Ortsfeuerwehr Nettlingen (Gemeinde Söhlde) die Wasserförderungskomponente des 4. Zuges in der KFB 1.

 

Fahrzeuge des 4. Zuges in der Übersicht:

  • MTW – FF Giesen OF Hasede
  • LF 16/12 – FF Giesen OF Hasede
  • LF 8/6 – FF Giesen OF Groß Förste
  • LF 10 – FF Giesen OF Giesen
  • GW-L1 – FF Giesen OF Hasede
  • LF 16-TS – FF Schellerten OF Dingelbe
  • SW 2000 – FF Söhlde OF Nettlingen